EnglishGerman

Dokumentenmanagement als ein Baustein zur Verkürzung von Durchlaufzeiten in Projekten: Arbeitskreis PLM

IMG 6988Am 28.04.2015 wurden interessante und top aktuelle Themen im Arbeitskreises PLM bei SAP in Ratingen diskutiert.


Unser Geschäftsführer Herr Steffen Wester-Ebbinghaus hielt dort einen Vortrag über das "Dokumentenmanagement als ein Baustein zur Verkürzung von Durchlaufzeiten in Projekten".

 

 



 Treffpunkt: Raum Mars
Agenda:
10:00 Begrüßung / Vorstellungsrunde
      H. Reidick (HP)
10:15 Statusberichte:
      - Customer Connect: DMS (Cycle 2: Selection Phase)
      H. Reidick (HP)
      - Arbeitsgruppe CAD
      H. Bente (PART Business Solution)
11:00 Enhancements of PLM 7 (ECM, PSM, PSS, ...)
      Vinay V (SAP)
11:45 Pause mit Gelegenheit zum Networking
12:00 CAD strategy of SAP: SAP Engineering Control Center (SAP ECTR)
      Status, roadmap, pricing (licensing model), migration scenarios
      Vinay V (SAP)
13:00 Mittagessen
14:00 Suchstrategien in SAP
      Workshop: Status quo und Ermittlung der Anforderungen
      Alle Teilnehmer, H. Schulemann (SAP)
14:45 Dokumentenmanagement als ein Baustein zur Verkürzung von Durchlaufzeiten
      in Projekten.
      Zusammenspiel von Projektmanagementmethodik, Dokumentenmanagement, Progress
      Tracking und Projektmanagement auf Basis des SAP Standards in Verbindung mit
      Erweiterungen (Add-ons)
      H. Wester-Ebbinghaus (Milliarum GmbH & Co. KG)
16:15 Pause mit Gelegenheit zum Networking
16:30 Weitere Vorgehensweise /Termine:
      - DSAG-Kongress
      - PLM-Themenspeicher
      - Sonstiges
      Alle Teilnehmer
17:00 Voraussichtliches Ende der Veranstaltung