EnglishGerman

SAP-Community DSAG-Jahreskongress 2013: Milliarum zieht positives Resümee

SAP-Community DSAG-Jahreskongress 2013: Milliarum zieht positives Resümee Mönchengladbach, 23. September 2013. Die Milliarum GmbH & Co. KG informierte vom 17. bis 19. September auf dem DSAG-Jahreskongress 2013 in Nürnberg rundum Konzeption, Einführung und Betrieb von SAP-Projektmanagementlösungen und zog damit zahlreiche Fachbesucher an den Stand. Schwerpunktthemen waren in diesem Jahr Kapazitäts- und Ressourcenplanung, Progress-Tracking und Critical Chain Project Management (CCPM). Außerdem hatten interessierte Kongressbesucher die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Vortrags einen exklusiven Einblick in ein aktuelles Kundenprojekt zu verschaffen und sich mit den Spezialisten von Milliarum zum Thema SAP-Projektmanagement auszutauschen.

Für die Milliarum GmbH & Co. KG, Anbieter von ganzheitlichen SAP-Projektmanagementlösungen, bildet der Jahreskongress die ideale Plattform für den direkten Austausch mit Kunden und Anwendern. Am Stand I16 hatte das Fachpublikum die Möglichkeit, sich umfassend über Konzeption, Einführung und Betrieb von SAP-Projektmanagementlösungen zu informieren. Die Mitarbeiter von Milliarum standen den Besuchern dazu an drei Tagen zur Verfügung und freuten sich über die fachkundigen Interessenten, die unter anderem im Gespräch mit dem CCPM-Experten Wolfram Müller erfahren konnten, wie mit CCPM Durchlaufzeiten, Durchsatz und Zeitmanagement eigener Projekte verbessert werden können.

Als besonderes Highlight stellte sich die Themensitzung „Projektmanagement“ mit anschließender Diskussion heraus. Vorgestellt wurde die Abbildung der Bauteil-Serienentwicklung bei der Otto Fuchs KG, auf Basis des SAP-Projektsystems in Verbindung mit der Progress-Trackinglösung von Milliarum.

„Die Gespräche mit den Messebesuchern und die Verdopplung der Projektanfragen haben uns gezeigt, dass wir mit unseren Lösungen zur Kapazitätsplanung, zum  Ressourcenmanagement, zum Progress Tracking und zum Critical Chain Project Management (CCPM) derzeit den Industriestandard definieren“, freut sich Steffen Wester-Ebbinghaus, Geschäftsführer von Milliarum, über die positive Resonanz.

Über Milliarum: Milliarum beschäftigt sich primär mit der Konzeption, Einführung und dem Betrieb von ganzheitlichen SAP Projektmanagementlösungen. Dabei sind die SAP Lösungen vollständig auf die Optimierung von projektbezogenen Geschäftsprozessen zugeschnitten und helfen den Anwendern externe und interne Projekte erfolgreich durchzuführen. Die Lösungen des Mönchengladbacher Unternehmens sind intuitiv zu bedienen und nutzen vollständig die Vorteile der integrierten SAP ERP Software. Je nach Aufgabenstellung werden die SAP-Lösungen um prozess- oder kundenspezifische Funktionen erweitert, wobei zum Teil auch  standardisierte Milliarum Lösungen zum Einsatz kommen.

Kontakt für den Leser: Milliarum GmbH & Co. KG Hennes-Weisweiler-Allee 14 D-41179 Mönchengladbach Tel. +49 2161 3072815 FAX +49 2161 3072816 Internet: www.milliarum.com E-Mail: info@milliarum.de

Kontakt für die Redaktion: WORDFINDER LTD. & CO. KG Julia Birkenbihl Lornsenstraße 128 - 130 D-22869 Schenefeld Tel. +49 (0) 40 840 55 92 - 24 Fax +49 (0) 40 840 55 92 - 29 Internet: www.wordfinderpr.com E-Mail: jb@wordfinderpr.com

DSAG2013 31