EnglishGerman

Progress Tracking

Das Milliarum Progress Tracking (Fortschrittsüberwachung) erlaubt Ihnen eine automatisierte Fortschrittsverfolgung und Terminüberwachung verschiedenster SAP Objekte und richtet sich an SAP Kunden, denen die SAP Standardfunktionalität hinsichtlich Usability und Funktionsumfang nicht weit genug geht.
Weitere Informationen Bild

  • Materialkomponenten in Projekten
  • PSP-Elemente in Projekten
  • Netzplanvorgänge in Projekten
  • Bestelleinteilungen
  • Dokumente
  • Kundenaufträge
  • Fertigungsaufträge
  • SAP PPM Aufgaben (Realisierung für 2014 geplant)

Funktionsüberblick

MC Content Package SAP®-Progress Tracking Komponente bietet alle SAP®-Progress Tracking Funktionen plus:

  • Intuitive Bedienung über eine Browseroberfläche
  • Automatisierte Fortschrittsermittlung auf Basis von Terminereignissen
  • Dashboard für SAP® Objekte mit grafischer Statusanzeige und Termininformationen (Ursprung/Plan/Prognose/Ist)
  • Flexibler Absprung aus dem Dashboard in beliebige Transaktionen/Web Services zur Bearbeitung/Anzeige von Daten
  • Web-Eingabe von Termin- und Statusdaten
  • Einbindung in Unternehmensportale
  • Integration der SAP®-Dokumentenmanagementfunktionen (u.a. Anlegen, Bearbeiten, Anzeigen und Versenden)
  • Customizing für die automatisierte Datenbeschaffung im SAP®- Backendsystem
  • Mailingfunktion mit Historienfortschreibung
  • Verwaltung von Unterpositionen zur differenzierten Planung der Terminereignisse

Ihr Nutzen

Das Progress Tracking eröffnet Nutzenpotentiale für Unternehmen, welche u.a. durch folgende Faktoren bestimmt werden:

  • Qualitätssteigerung und signifikante Zeitersparnis bei Terminverfolgung, Überwachung und Bearbeitung von SAP® Objekten
  • Progress Tracking gibt einen tabellarischen Überblick über alle zu verfolgenden Objekte mit grafischen Kennzeichnungen  sowie Filtern, Sortieren und Download
  • Automatische Terminermittlung in SAP® und/oder Erfassung von Terminen direkt in SAP® Web-Oberfläche
  • Reduzierter Programmieraufwand durch automatische Datenbeschaffung und Customizing-Oberfläche
  • Performance optimierte Auswertung über SAP® TREX mit Volltextsuche


Alle MC Content Packages sind standardisierte SAP® Addon-Lösungen, die über eine generische Customizing-Oberfläche an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Eine kurze Einführungszeit und niedrige Betriebskosten sind die Folge.

Projektbeispiel Progress Tracking

MC-Progress Tracking für die Terminierung und Überwachung von Material im Engineeringprozess:

Ausgangslage:

  • Für die Materialverfolgung der Anlagenteile zur Baustelle wird eine umfangreiche Excel Liste mit manueller Datenbeschaffung eingesetzt
  • Excel wird den Anforderungen an Datenmenge, Datensicherheit und Zugriffsmöglichkeiten durch zahlreiche Anwender nicht mehr gerecht.
  • Die Materialverfolgung hinsichtlich Beschaffung von hochwertigen Komponenten in Deutschland, Transport, Fertigung von Baugruppen in ausländischen Fertigungsstätten und Montage auf der Baustelle muss verbessert werden


Zielsetzung:

  • Integration der Materialverfolgungsdaten mit den Projektdaten in das SAP®-System
  • List-Anzeige von Projektdaten und Pflege von Termindaten in einer einheitlichen Oberfläche in Anlehnung an die bisherige Excel-Liste mit  zentraler Datenhaltung mit Mehr-Benutzer-Fähigkeit
  • Migration aller bisherigen Materialkomponenten und automatische Integration aller neuen Materialkomponenten der Projekte
  • Automatische Ableitung von Projekt- und Bestelldaten aus dem SAP®-System zu allen Materialkomponenten
  • Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten zur Ermittlung kritischer Material-Situationen


Lösung:

  • Bei Abspeicherung der Netzpläne oder Bestellung wird geprüft, ob das Material am Progress Tracking teilnimmt. Sind die Voraussetzungen erfüllt, so wird das Progress Tracking automatisiert abgespeichert.
  • Die Terminermittlung wird bei jeder Netzplan-, Bestell- und Materialbelegbuchung durchlaufen und aktualisiert die Progress Tracking Termine.
  • Auswertungen: Die Termindaten werden als ALV (Abap List Viewer)-Liste in Web-Dynpro (ABAP) dargestellt

Milliarum Leistung

Wir bieten für das Milliarum Cockpit SAP®-Progress Tracking diese Leistungen an:

  • Einführungsberatung
  • Implementierung
  • Customizing
  • Schulung
  • Wartung


Das Milliarum Cockpit SAP®-Progress Tracking wird in drei Paketen angeboten: Lizenzpaket mit Wartung (23.400 Euro zzgl. MwSt. ohne Implementierungsberatung), Starterpaket und Projektpaket nach Vereinbarung.

Das Starterpaket (zum Festpreis von 33.400 Euro zzgl. MwSt.) umfasst die Lizenz für 100 User, kundenspezifischer Dokumentation von Customizing und Anwendung und ein Wartungspaket.

  • 1 Tag Initialworkshop (Konzeption und Vorbereitung Installation)
  • 2 Tage Customizing
  • 1 Tag Installation
  • 1 Tag Key User Schulung
  • 1 Tag Abschlussworkshop

Leistungsumfang

Leistungsumfang Progress Tracking v5 - ohne Preise 1Leistungsumfang Progress Tracking v5 - ohne Preise 2PT Leistungsumfang 3

Preis gilt jeweils für ein Progress Tracking Objekt.