Softwareprodukte

Wir verfügen über ein Repertoire an Softwareprodukten, mit deren Hilfe sich Ihre Prozesse und Arbeitsabläufe im Projektmanagement-Umfeld sowie angrenzenden Bereichen optimieren lassen und dem Anwender intuitive Benutzeroberflächen zur Verfügung stellen. Erfahren Sie mehr über die einzelnen Softwareprodukte und deren Funktionsweisen.

Alle Milliarum Softwareprodukte sind standardisierte SAP® Addon-Lösungen, die über eine generische Customizing-Oberfläche an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Eine kurze Einführungszeit und niedrige Betriebskosten sind die Folge.

Critical Chain Project Management

 

Mehr Projekte mit der gleichen Anzahl von Mitarbeitern durchführen und  bessere Termintreue durch Identifikation und Beseitigung von Engpässen.

PPM Ressourcen- und Besetz­ungsübersicht

 

Die Milliarum Ressourcen- und Besetzungsübersicht (PPM) erlaubt die Besetzung von Projektrollen in SAP-PPM Projekten mit einer einfachen, intuitiven Benutzeroberfläche.

Kapazitätsauswertung und -steuerung

 

Unsere Softwarelösung zur Kapazitätsauswertung umfasst die wichtigsten Kapazitätsplanungs- und Auswertungsfunktionen und wurde für Kunden entwickelt, die Kapazitäten und Ressourcen in mehreren Zeitscheiben, Detaillierungsstufen und SAP-Modulen mit minimalem Aufwand planen und auswerten müssen.

Progress Tracking

 

Das Milliarum Progress Tracking (Fortschrittsüberwachung) erlaubt Ihnen eine automatisierte Fortschrittsverfolgung und Terminüberwachung verschiedener SAP Objekte.

PS Projektbearbeitung und Rückmeldung

 

Diese Softwarelösung unterstützt Prozesse und Funktionen zur PS-Projektbearbeitung, -Rückmeldung und -Auswertung und umfasst die wichtigsten Bearbeitungsfunktionen des SAP-Projektsystems. Es wurde speziell für Kunden mit hohen Anforderungen bezüglich Usability und Integration in das SAP-Rechnungswesen, Projektstücklisten sowie die SAP-Logistik entwickelt.

PPM Rollen- und Ressourcenbearbeitung

 

Sie nutzen die SAP-PPM Ressourcenplanung über Rollen und wollen dem Projektplaner und Ressourcenmanager Massenbearbeitungsfunktionen und zusätzliche Informationen direkt in der SAP-PPM Oberfläche zur Verfügung stellen? Die Projektmitarbeiter melden Stunden über SAP-CATS zurück und müssen auch ungeplante Umfänge auf SAP-PPM Rollen erfassen.

Follow Up Processing

 

Das Milliarum Follow Up Processing ermöglicht eine automatisierte Verarbeitung von Folgeaktionen beim Eintreten bestimmter Ereignisse. Typische Ereignisse sind z.B. das Verbuchen von Belegen. Hierbei weden die Follow Up Ereignisse aus SAP-Exit’s heraus angestoßen.

Suchmaschinenservices

 

Die Milliarum Suchmaschinenservices sind ein eigenständiges Milliarum-Produkt, das die von SAP TREX bereitgestellten Funktionalitäten aufgreift und mit Hilfe einer Customizing-Oberfläche sowie vordefinierten Modulen, eine flexible Indizierung und anschließende Objektsuche ermöglicht.

Office Integration

 

Bei Milliarum Office Integration handelt es sich um ein Softwareprodukt, das eine ABAP-basierte Schnittstelle zwischen SAP-Daten und einem Open-XML-Dokument bereitstellt.

Project Summary

 

Die Project Summary Anwendung dient der Zusammenfassung, Verdichtung und Versionierung von Informationen zur anschließenden Auswertung in tabellarischer und grafischer Form direkt im SAP System.

PS Kostenplanung und -auswertung

 

Die PS Kostenplanung und -auswertung stellt die wichtigsten Funktionen der SAP- Hierarchieberichte im Projektsystem in einer modernen Web Dynpro basierten Benutzeroberfläche zur Verfügung.

PPM Primärkostenplanung

 

Sie nutzen das SAP-PPM-Project Management und möchten dem Projektplaner Funktionen zur Primärkostenplanung direkt in der PPM-PRO Oberfläche zur Verfügung stellen.

PPM Project-Wizards

 

Die SAP PPM-PRO Erweiterung Projekt-Wizard dient der intuituven Projektanlage. Durch die geführte Erfassung der relevanten Informationen werden Fehleingaben auf ein Minimum reduziert.

Generisches Projektmanagement

 

Das „Generisches Projektmanagement" umfasst zahlreiche Terminvererbungsszenarien für das PPM-PRO Project Management  sowie das PS Projektsystem und vereint diese in einer intuitiv zu bedienenden Browseroberfläche.